Wir teilen mit

Die nächste Beratung des Gemeinderates findet am

Dienstag, dem 04.07. 2017, um 19:00 Uhr in der Gemeinde Rosenthal-Bielatal, Schulstraße 1 statt.

Tagesordnung:

 1. Fragen zur Tagesordnung
2. Protokollkontrolle
3. Bürgerfragestunde
4. Einvernehmen der Gemeinde für einen Antrag auf Vorbescheid nach § 75 SächsBO: Voranfrage: Ersatzneubau eines Nebengebäudes, Flur 3, Gemarkung Raum, Freundschaftsweg 5 in 01824 Rosenthal-Bielatal
5. Beratung und Beschlussfassung zum Verkauf des Objektes Königsteiner Straße 30 in 01824 Rosenthal-Bielatal Gemarkung Rosenthal
6. Verwaltungssache Gemeinde Rosenthal-Bielatal gegen Freistaat Sachsen wegen Zuwendung zur Revitalisierung von Brachflächen hier: Abbruch Geflügelschlachthof Rosenthal-Bielatal Berufung an das Sächsische Oberverwaltungsgericht
7. Beratung und Beschlussfassung zum Verkauf des Flurstücks 556 der Gemarkung Rosenthal
8. Beschluss zu den Terminen für die Beratung des Gemeinderates II. Halbjahr 2017
9. Allgemeines und Informationen

An diese Tagesordnung schließt sich ein nichtöffentlicher Teil an.

Diese Sitzung findet statt, da der Gemeinderat am 27.06.2017 nicht beschlussfähig war. In der hiermit einberufenen zweiten Sitzung ist der Gemeinderat beschlussfähig, wenn mindestens drei Mitglieder anwesend sind (§ 39 Sächsischer Gemeindeordnung in Verbindung mit § 14 der Geschäftsordnung des Gemeinderates der Gemeinde Rosenthal-Bielatal). Darauf wird gemäß § 39 Abs. 3 SächsGemO ausdrücklich hingewiesen.